Real Estate Menu
Estate Agent
Estate Professional
Property Management
Asset Management
Servicing
Improvement
Login





Passwort vergessen?
Sprachauswahl
ItalianDeutschEnglishSpanish
Estate Professional

CONactor Estate Professional bietet generell die gleichen Funktionalitäten wie Estate Agent.

Erweitert wird die Funktionalität um die Bereiche Draft Check und Due Diligence. Diese beiden Teilbereiche finden Verwendung in den Immobilienprozessen Purchase, Sales, Asset Management und sind an die jeweiligen Bedürfnisse anpassbar, wozu man festhalten muss, dass die Anpassbarkeit aufgrund der unterschiedlichen Auswertungen eines Objektes für den jeweiligen Prozess begründet liegen.

Draft Check:

Unter Draft Check versteht man eine Schnellbewertung von Objekten und das Sammeln erster Stammdaten, um in einem kurzen Zeitintervall eine Grobeinschätzung eines Portfolios treffen zu können.

Da es sich in diesen Prozessen immer als sehr schwierig erweist, alle benötigten Objektunterlagen zu sammeln und zu erhalten, haben wir in unseren Lösungen eine Projektsteuerung mit Wiedervorlagemanagement für alle Projektbeteiligten implementiert. Durch diese Funktionalität können Terminbudgets transparent gesteuert werden.

Diese Funktionalitäten ermöglichen Zeit / Kosteneinschätzungen für zukünftige Due Diligence Prozesse. Abgerundet wird die Anwendung durch  Reportingfunktionalitäten, welche das Portfolio anhand der vorhandenen Unterlagen analysieren.

 

Due Diligence:

Due Diligence bezeichnet die "gebotene Sorgfalt", mit der beim Kauf bzw. Verkauf von Immobilien geprüft wird.
Due-Diligence-Prüfungen beinhalten insbesondere eine systematische Stärken-/Schwächen-Analyse des Kaufobjekts / Portfolios, eine Analyse der mit dem Kauf verbundenen Risiken, sowie eine fundierte Bewertung des Objekts / Portfolios.

Gegenstand der Prüfungen sind etwa strategische Positionierung, rechtliche und finanzielle Risiken, Umweltlasten. Gezielt wird nach so genannten Dealbreakern gesucht, d. h. nach Sachverhalten, die einem Kauf entgegenstehen könnten – z. B. Altlasten beim Grundstückskauf.
Erkannte Risiken können entweder Auslöser für einen Abbruch der Verhandlungen oder Grundlage einer vertraglichen Berücksichtigung in Form von Preisabschlägen oder Garantien sein.

Due Dilligence verstehen wir als Bestandsaufnahmeprozess, bei dem gewährleistet ist, jedes Einzelne Asset, in anderen Prozessen (Property Management / andere Portfolios) weiter zu verwenden.

CONactor Software unterstützt Sie während des Gesamten Prozesses und ermöglicht es Ihnen, binnen weniger Minuten, auf alle Unterlagen zuzugreifen.

Eine Integration anderer Datenbankanbieter ist vorgesehen. Zurzeit sind Google und Wikipedia integriert.

 
Estate Agent

Draft Check